Am 25. Februar 2021 – von 18 bis 20 Uhr mit Vortrag und Austausch – Ort wird noch bekannt gegeben